Wir haben Österreich am Radar

Wie viele Österreicherinnen und Österreicher tummeln sich im Social Web? Sind mehr Frauen als Männer auf Facebook präsent und welche Alterklasse ist dort am meisten vertreten? Woher kommen die Follower unserer österreichischen Twitteraccounts und wie entwickelte sich Twitter in den letzten Wochen? Fragen die bis dato schwer zu beantworten waren, aber für Forschung und Kommunikation von enormer Wichtigkeit sind.

Der Social Media Radar hat die Antworten auf diese und weitere Fragen und zeigt die aktuellen österreichischen Nutzerzahlen von Facebook und Twitter. Dafür werden demografische Daten wie Geschlecht, Alter und Wohnort erhoben, sowie die Zuwächse und Abnahmen der Nutzerzahlen. Aktualisiert werden diese Zahlen laufend, da die Berechnungen an Datenquellen direkt von Facebook und Twitter verknüpft sind. Diese sind einerseits der Ad Planner von Facebook und die Twitter-API.

Initiiert wurde dieser Service von der Social Media Agentur Digital Affairs, die Research als Basis für ihre strategische Kommunikationsarbeit im Social Web sieht. Fehlt etwas Wichtiges? So wie die Social Media Szene, ist auch der Social Media Radar einer ständigen Entwicklungen unterworfen und soll ausgebaut werden, deshalb sind Anregungen für weitere Features willkommen. Bitte Feedback und Anregungen an office@digitalaffairs.at richten.

Social Media Radar Austria

Willkommen beim Social Media Radar Austria. Hier finden Sie aktuelle Zahlen zur Social Media Nutzung in Österreich.

Derzeit befindet sich unser Dienst im Beta-Test. Wir ersuchen um Anregungen und Hinweise zu Fehlern an office@digitalaffairs.at.